Ausflugsziele in und um Bautzen

Besuchen Sie unsere Oberlausitz und entdecken Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten

Im Herzen der Oberlausitz, entlang des Jakobsweges, inmitten der wunderschönen, über tausendjährigen Altstadt Bautzens, befindet sich das Traditionshotel „Goldener Adler“ direkt am Hauptmarkt.

Ein Haus das 1540 gegründet, in bester Citylage nun Tradition und Moderne in sich vereint.

Von hier aus lässt sich die liebevoll restaurierte, historische Bautzener Innenstadt perfekt erkunden. Ob zum Shoppen in der Reichenstraße und im Kornmarktcenter oder ob das Interesse eher den Sehenswürdigkeiten Bautzens gilt, wie zum Beispiel dem St. Petri Dom, der alten Wasserkunst, dem Reichenturm, den schmalen Gassen oder den beeindruckenden alten Wehranlagen, das alles ist lediglich einen Steinwurf vom Hotel entfernt.

Aber auch das Bautzener Umland bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten für Groß und Klein. Angefangen mit dem nur wenige Minuten entfernten Stausee, der einen herrlichen Sandstrand und eine Vielzahl an Wassersportaktivitäten sowie Minigolfanlage und Kletterpark bietet. Der Saurierpark in Kleinwelka oder Deutschlands größter immergrüner Irrgarten. Weiter im Norden befindet sich das UNESCO Biosphärenreservat – Die Oberlausitzer Heide und Teichlandschaft. Im Osten liegt Görlitz und das Hirschberger Tal mit einer Vielzahl an Burgen, Schlössern und Herrensitzen. Im Westen Dresden und im Süden liegt Zittau, das Zittauer-, Iser- und Riesengebirge sowie das Elbsandsteingebirge, das mit seinem über 100 Kilometer langen Malerweg zu den schönsten uns spektakulärsten Wanderregionen Deutschlands zählt.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Bautzen

  • Alte Wasserkunst und Burgwasserturm
  • Reichenturm und Reichenstraße
  • Museen (Museum Bautzen, Sorbisches Museum)
  • St. Petri Dom mit Domstift und Domschatzkammer
  • Nikolaiturm mit der Kirchruine
  • Michaeliskirche
  • Ortenburg
  • Lauenturm und Wendischer Turm
  • Fischerbastei
  • Mühltor

www.bautzen.de

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Bautzen

Saurierpark Kleinwelka bei Bautzen

Erleben Sie, wie die Erde vor vielen Millionen Jahren aussah. Als die Erde noch von Dinosauriern beherrscht wurde. Schauen Sie den 200 lebensgroßen Plastiken direkt ins Auge. Viele Unterhaltungsmöglichkeiten machen den Besuch für jung und alt im Saurierpark zum einmaligen Erlebnis.

Neben den furchterregenden Urtieren haben vor allem Kinder die Möglichkeit sich auszutoben. Egal ob auf der Riesenrutsche oder den vielen anderen Spielgeräten im Park.

www.saurierpark.de

Saurierpark Kleinwelka bei Bautzen

Gedenkstätte Bautzen

Die Gedenkstätte Bautzen, ist ein Ort des Gedenkens an die Opfer der beiden Gefängnisse Bautzen I und Bautzen II.

www.stsg.de

Gedenkstätte Bautzen

Bärwalder See

Der Bärwalder See ist der größte künstlich angelegte See im Freistaat Sachsen. Der See bietet vielseitige Freizeitmöglichkeiten. Gerade für Fahrradfahrer und Skater ist die 25 km lange asphaltierte Rundweg besonders interessant.

www.euro-see.de

Bärwalder See

Sorbisches Kulturzentrum Schleife

In Schleife erhalten Sie einen Einblick in die Besonderheiten und Einzigartigkeit der sorbischen Kultur.

www.sorb-kulturzentrum.de

Sorbisches Kulturzentrum

Festung Königstein

Die Festung Königstein ist ein einzigartiger Zeuge europäischer Festungsbaukunst. Über 800 Jahre Geschichte haben diese Wehranlage zu einem eindrucksvollen Ensemble von Bauwerken werden lassen.

www.festung-koenigstein.de

Festung Königstein

Findlingspark Nochten

In einer kunstvoll angelegten Gartenanlage finden Sie bis zu 6000 Findlinge aus dem Braunkohlentagebau. Der Findlingspark ist ein sehr schönes Naturschauspiel, welches liebevoll gepflegt wird. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

www.findlingspark-nochten.de

Findlingspark Nochten

MyArtSide